Dienstag, 4. Oktober 2016

Schulfest war ein voller Erfolg

Stolz und zufrieden blicken wir auf den letzten Freitag zurück.
Nach einer kunterbunten und spannenden Projektwoche fand das lang ersehnte Schulfest statt.

Zu Beginn des Festes führten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule im Dorfgemeinschaftshaus das zuvor einstudierte Musical "Kunterbunt" auf und präsentierten dabei wieder einmal eindrucksvoll, was sie innerhalb nur einer Woche unter der Leitung von Andrea Wortel auf die Beine stellen können.

Im Anschluss verlagerte sich das Fest auf den Klausheider Schulhof, auf dem viele Attraktionen auf die Kinder und Eltern warteten. Besonders stolz waren die "Montis" auf die während der Projektwoche selbst hergestellten Gegenstände wie Laternen, Traumfänger, Filzeicheln, Mosaikuntersetzer, Karten, Armbänder, Betonarbeiten und vieles mehr, welche sie während des Schulfestes für einen guten Zweck verkauften. Und was sollen wir sagen?! Sie dürfen zu Recht stolz auf sich sein. Durch den Verkauf und die Spenden für Kuchen, Kaffee und Waffeln sammelte die Schule über 1000€. Die Hälfte des Betrags wird dem Verein "Nkwadaa fie", der sich für Kinder in Ghana engagiert, gespendet. Die andere Hälfte wird unserer Schule zu Gute kommen.

Neben den Verkaufsständen konnten die vielen Kinder sich auf einer Hüpfburg, einer Rollbahn, einem Niedrigseilgarten und bei verschiedenen anderen Spielen austoben. Zudem konnten sie sich in einer Fotobox fotografieren lassen und auf Ponys reiten.

Es war ein wirklich tolles Fest! Ganz besonders möchten wir
uns herzlich bei allen bedanken, die uns so tatkräftig bei der Planung und Umsetzung des Festes unterstützt haben! Ohne Sie wäre so ein schönes Fest nicht möglich gewesen.

Nun wünschen wir allen schöne Herbstferien!